Der CEO von MicroStrategy, Michael Saylor, hat in einem Interview am 23. Februar eine bemerkenswerte Prognose abgegeben und behauptet, dass eine Milliarde Menschen innerhalb der nächsten fünf Jahre ihr Vermögen in Bitcoin über mobile Geräte speichern werden.

„Das dominierende digitale monetäre Netzwerk“

Der CEO, der zu einem Bitcoin-Befürworter geworden ist, beschrieb Bitcoin als „das dominierende digitale monetäre Netzwerk“, und wird bald die Sparmethode der Wahl für über eine Milliarde Menschen sein. Saylor sagte Reportern, dass Immediate Edge nicht wirklich zum Ausgeben gedacht ist, sondern eher ein Sparwerkzeug ist, bei dem Investoren Werte speichern können, wie bei einem Sparkonto.

„Wir werden den Tag erleben, an dem 7-8 Milliarden Menschen einen Barren digitalen Goldes auf ihrem Telefon haben und damit ihre Ersparnisse aufbewahren“.

Bitcoin wurde zur ersten Billionen-Dollar-Krypto-Anlageklasse der Welt und erreichte am 21. Februar ein neues Allzeithoch, das über $58.000 stieg. Bitcoin ist innerhalb von zwei Wochen um über 40% gestiegen und hat seit Jahresbeginn einen Zuwachs von 100% verzeichnet.

Der Preis von Bitcoin ging jedoch zurück, nachdem Janet Yellen, die neue Finanzministerin der Vereinigten Staaten, ihn als „ineffizient“ bezeichnete, was zu einem monumentalen Preissturz von seinem Allzeithoch führte. Saylor erklärte jedoch, dass Yellens Kommentare wenig bis gar kein Gewicht haben, wenn man sie mit der Bitcoin-Nutzung und seiner aktuellen Adoptionsrate vergleicht, da es die Finanzszene weiterhin verändert.

„Die Geschichte, die hier nicht erzählt wird, ist, dass Bitcoin eine egalitäre, progressive Technologie ist“, sagte er.

Eine virtuelle Pro-Bitcoin-Konferenz von MicroStrategy

Saylor hob auch die 12-jährige Reise von Bitcoin hervor, um ein Billionen-Dollar-Asset zu werden, und enthüllte, dass Bitcoin dieses Kunststück schneller als Multi-Milliarden-Dollar-Konzerne erreicht hat.

„Also, die Welt braucht dieses Ding, und ich denke, Sie können erwarten, dass wir innerhalb von fünf Jahren eine Milliarde Menschen haben werden, die ihren Wert im Wesentlichen auf einem Sparkonto auf einem mobilen Gerät speichern, und sie werden etwas wie Bitcoin verwenden wollen.“

Michael Saylor, hat Anfang des Monats verraten, wie Unternehmen in Bitcoin investieren können, um die finanziellen Risiken von Fiat-Währungen zu vermeiden. Auf einer virtuellen Pro-Bitcoin-Konferenz von MicroStrategy warnte Saylor die Unternehmen vor „Fiat-Derivaten“ wie Anleihen, Aktien und Immobilien und bezeichnete sie als „Schatzkammern“, die nur den Platz von Fiat-Währungen einnehmen und jegliche Rendite, die sie abwerfen, nur in der entwerteten Währung bringen würden. Saylor fuhr fort und schlug vor, dass die einzige Lösung für sie darin bestünde, all diese in Bitcoin zu konvertieren.

Kryptomarknadsvärdet har minskat med 200 miljarder dollar på 24 timmar på grund av betydande förluster i priset på Bitcoin och andra altcoins.

Efter att ha registrerat en betydande ökning under den senaste månaden har kryptomarknaden förlorat cirka 200 miljarder dollar i marknadsvärde inom 24 timmar

Specifikt avslöjade CoinMarketCap-data att kryptomarknadens värde sjönk från 1,1 biljoner dollar den 10 januari till cirka 900 miljarder dollar följande pengar.

Den massiva nedgången på kryptomarknaden kan vara knuten till den senaste tidens återgång i Bitcoin-priset. Trots de senaste betydande vinsterna har priset på Bitcoin sjunkit.

Vid pressen hade Bitcoin sjunkit 15,99% under det senaste dygnet till 32 880,76 dollar.

Även om andra altcoins anslöt sig till Bitcoin i sin senaste rally, registrerar tillgångarna för närvarande också förluster. Den näst största digitala tillgången Ethereum (ETH) sjönk 22,60% till $ 998,18. Dessutom är Ripples XRP nere 11,69% till 0,2795 $. Dessutom har Litecoin (LTC) störtat 24,18% till $ 127,76.

När kryptovalutor sjunker och värdet på kryptomarknadsförluster varnade UK Financial Conduct Authority :

”Om konsumenter investerar i den här typen av produkter borde de vara beredda att förlora alla sina pengar. Som med alla högriskspekulativa investeringar bör konsumenterna se till att de förstår vad de investerar i. ”

I en rapport noterade Forbes att prissänkningen började på söndag efter att Sunday Times avslöjade att HSBC har börjat förhindra överföringar från kryptobörser .

The most important crypto news of the week

Facebook renames the Libra; An assessment of the ECB’s digital euro; Ethereum 2.0 euphorises the community; Bitcoin on the radar of BlackRock and Spotify seeks a crypto expert.

Another exciting week in Crypto Genius vspace is drawing to a close. Many exciting events have taken place and those that have interested our readers the most can be found in a compact overview.

Facebook renames the Libra

As stated in a press release on Tuesday, the planned Stablecoin from Facebook now has a different name. According to the Libra Association, the crypto-currency will henceforth be called „Diem“. Accordingly, the organisation is also adapting to the new name. There was also a change in the management. Stuart Levy is the new CEO of the Diem Association since 01 December. With this realignment, Facebook aims to address any regulatory concerns in advance.

Assessment of the ECB’s digital euro

On Wednesday the European Central Bank published the long-awaited report on the digital euro. In the document, the ECB stresses that it has not yet decided whether a digital euro will actually be introduced. At the same time, however, the central bank stressed that it is ready to introduce a digital euro „if the need arises“. Three decisive key aspects are essential for a correct interpretation of the report First, the digital euro is not digital cash. Second, the ECB neglects the aspect of programmability. Thirdly, intermediaries will also play an important role in the digital euro.

Ethereum 2.0 euphorises the community

The biggest update in Ethereum history went as planned. After years of work, the Genesis block of the ETH 2.0 Beacon Chain has finally seen the light of day. The biggest change is the introduction of the proof-of-stake mechanism. The anticipation of the big upgrade has really euphorised the community and is reflected accordingly in the Ethereum exchange rate, which is currently at 600 US dollars. ETH owners worldwide had stocked up on the 32 ETH that were needed to participate in the staking process. Crypto exchanges such as Binance and Coinbase had announced in advance that they would offer a staking service.

Bitcoin on BlackRock’s radar

Larry Fink, chairman of BlackRock, told a US think tank event that Bitcoin had appeared on the radar of the world’s largest asset manager. There he attributed enormous potential to the crypto currency and already noted effects on the US dollar. BlackRock is not the first major asset manager to see potential in crypto currencies. The Fidelity report published in October also recognised the potential offered by Bitcoin and the rest of the crypto space.

Spotify gets serious

The music streaming service Spotify is looking for a new Associate Director for the Payment Strategies and Innovations department with proven expertise in crypto space. The focus of the position will be the application of well-known crypto technologies such as blockchain for Spotify’s business. In addition, crypto currencies in general, as well as stablecoins and digital central bank currencies (CBDC) and other digital assets also fall within the employment scope of the post. Spotify is part of the Facebook consortium around „Diem“. With the job advertisement, Spotify shows that crypto-currencies could obviously play a role for the company in the future.

So ändern Sie die Zeitüberschreitung für die Bildschirmsperre vor dem Ausschalten der Anzeige unter Windows 10
Wenn Sie den Status der Bilder und Anwendungen auf dem Bildschirm „Sperren“ sehen möchten, die Anzeige aber nach etwa einer Minute schwarz wird, dann verwenden Sie diese Anleitung, um die Einstellung für die Zeitüberschreitung der Bildschirmsperre unter Windows 10 zu ändern.

Unter Windows 10 bietet das Betriebssystem, ähnlich wie bei Windows 8.1, einen Sperrbildschirm, bevor Sie sich bei Ihrem Konto anmelden. Die neue Erfahrung zeigt Datum und Uhrzeit, den Schnellstatus für die von Ihnen ausgewählten Anwendungen und vor allem ein Hintergrundbild, für das sich die Benutzer in der Regel für die Anzeige von persönlichen Bildern oder Bildern aus Windows Spotlight entscheiden.

Während der Sperrbildschirm nützliche Informationen und schöne Bilder bietet, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass sich die Anzeige Ihres Computers nach 60 Sekunden abschaltet, wenn Sie Ihr Windows 10-Konto sperren. Dies geschieht selbst dann, wenn Sie die Energieoptionen so ändern, dass der Monitor nie ausgeschaltet oder der Computer nie in den Ruhezustand versetzt wird.

Der Grund dafür ist, dass das Betriebssystem vom Design her eine Funktion enthält, die erkennt, wenn das Gerät gesperrt ist, und 60 Sekunden lang wartet. Nach Ablauf der Zeit wird der Computerbildschirm schwarz. Dies ist eine Funktion, die Benutzer aus einem mysteriösen Grund nicht in der Systemsteuerung oder in der Anwendung „Einstellungen“ anpassen können. Sie können jedoch die Registrierung so ändern, dass eine neue Option in den Leistungseinstellungen aktiviert wird, mit der Sie die Zeit nach Belieben ändern können.

Sparen Sie bei diesen VPN-Diensten vor dem Schwarzen Freitag viel Geld

In dieser Windows 10-Anleitung führen wir Sie durch die Schritte, mit denen Sie die Registrierung (oder die Eingabeaufforderung) so anpassen können, dass das Betriebssystem bis zum Ausschalten des Bildschirms angepasst werden kann, wodurch Sie mehr Zeit haben, den Hintergrund und den Status von Cortana zu sehen und mit Cortana auf dem Sperrbildschirm zu interagieren.

So ändern Sie die Zeit, zu der sich die Anzeige ausschaltet, wenn Ihr PC gesperrt ist

So ändern Sie die Zeitüberschreitung des Sperrbildschirms mit der Eingabeaufforderung
So ändern Sie die Zeit, zu der sich der Bildschirm bei gesperrtem PC ausschaltet
Wichtig: Bevor Sie in diesen Leitfaden eintauchen, sollten Sie beachten, dass das Bearbeiten der Registrierung gefährlich sein kann und dass es zu irreversiblen Schäden an Ihrem System führen kann, wenn Sie es nicht richtig machen. Es wird dringend empfohlen, ein vollständiges Backup Ihres PCs anzufertigen, bevor Sie fortfahren. Sie sind gewarnt worden!

Verwenden Sie die Windows-Taste + R-Tastaturkürzel, um den Befehl Ausführen zu öffnen, geben Sie regedit ein und klicken Sie auf OK, um die Registrierung zu öffnen.
Durchsuchen Sie den folgenden Pfad:

HKEYLOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Power\PowerSettings\7516b95f-f776-4464-8c53-06167f40cc99\8EC4B3A5-6868-48c2-BE75-4F3044BE88A7

Doppelklicken Sie auf der rechten Seite auf das Attribut DWORD.
Ändern Sie den Wert von 1 auf 2.
Klicken Sie auf OK.

Diese Schritte aktivierten unter Windows 10 nur die Option „Zeitüberschreitung beim Sperren der Konsolenanzeige“. Jetzt müssen Sie diese Option nur noch an den gewünschten Zeitpunkt anpassen. Verwenden Sie dazu diese Anweisungen:

Öffnen Sie mit der Windows-Taste + Tastaturkürzel X das Menü „Hauptbenutzer“ und wählen Sie „Energieoptionen“.
Klicken Sie für den ausgewählten Plan auf den Link Planeinstellungen ändern.

24. Oktober 2020 · Kommentieren · Kategorien: Mac

So zeichnen Sie Ihren Bildschirm auf einem Mac mit Audio auf
Aktualisiert für 2020 – Für Mac OS X Yosemite durch macOS Mojave, Catalina und Big Sur

Haben Sie sich gefragt, wie Sie Ihren Bildschirm auf einem Mac aufnehmen können? Wie nimmt man die Bildschirmaufzeichnung auf einem Mac mit Ton auf? Vielleicht möchten Sie Tutorials für Software aufzeichnen, die Ihnen gefällt, Software-Besprechungen machen oder sich selbst beim Spielen von Videospielen aufnehmen. Wie macht man das? Es gibt einige wichtige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie die richtige Software dafür auswählen.

Wie man Aufnahmen auf dem Mac mit Ton aufzeichnet:

Screenflick starten
Klicken Sie auf „Record System Audio“, um den auf Ihrem Mac abgespielten Ton aufzunehmen.
Klicken Sie auf „Mikrofon aufnehmen“, um Ihre Stimme aufzunehmen
Klicken Sie auf „Kamera aufnehmen“, um Ihre FaceTime-Kamera aufzunehmen
Wählen Sie den aufzuzeichnenden Bildschirmbereich (oder Vollbild)
Starten Sie die Aufzeichnung!

Screenflick herunterladen
Demo-Screenshot des Screenflick-Mac-Bildschirmschreibers in Betrieb
Einige der großartigen Funktionen von Screenflick
Hochleistungs-Aufzeichnung
System-Audio aufzeichnen
Mikrofon-Audio aufnehmen
Videokamera aufzeichnen
Ausblenden des Mauszeigers
Maus- und Tastaturanzeige
Hochauflösende Bildschirme aufnehmen
Aufnahmeskala & Bildfrequenz
Cursor-Folgemodi
Zeitraffer erstellen
Flexible Export-Optionen
Zeichnen Sie auf Ihrem Bildschirm
Was auch immer Sie aufnehmen möchten, Screenflick ist ein großartiges Werkzeug, um es zu erledigen.

Mehr erfahren Download
Schneller Inhalt:

Wie man den QuickTime Player benutzt
Warum NICHT den QuickTime Player verwenden
Screenflick – Ein besserer & schnellerer Mac-Bildschirmschreiber
Screenflick – Ein besserer & schnellerer Mac-Bildschirmschreiber
Im Gegensatz zum QuickTime Player ist Screenflick ein echtes Bildschirmaufzeichnungsprogramm für Ihren Mac, das über eine Fülle von Funktionen zur Steuerung der Aufzeichnung und des Exports verfügt und dabei bekanntermaßen einfach zu bedienen ist. Mit Screenflick können Sie ruckelfreie, qualitativ hochwertige Aufnahmen des Bildschirms Ihres Macs mit System-Audio, Mikrofon-Audio und sogar Bild-in-Bild von einer Videokamera aufnehmen. Screenflick kann optional Mausklicks und Tastatureingaben anzeigen, der Aufzeichnung ein Emblem/Wasserzeichen-Bild hinzufügen und bietet zahlreiche Steuerungsmöglichkeiten für die Aufnahme- und Exporteinstellungen, so dass Sie damit genau das tun können, was Sie wollen.

Screenflick zur Aufzeichnung Ihres Mac-Bildschirms verwenden
Screenflick öffnen
Ändern Sie optional jede der Aufnahmeeinstellungen, um sie Ihren Bedürfnissen anzupassen
Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufnahme
Wählen Sie den Bereich des Bildschirms, der aufgezeichnet werden soll, und starten Sie die Aufzeichnung
Stoppen Sie die Aufzeichnung, wenn Sie fertig sind
Ändern Sie optional jede der Export-Einstellungen, um sie Ihren Bedürfnissen anzupassen
Exportieren Sie die Aufzeichnung
Wenn Sie keine Einstellungen ändern müssen oder wollen, ist es so einfach wie möglich, aber da Sie viele Einstellungen anpassen können, ist es viel nützlicher und leistungsfähiger. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Screenflick verwenden können.

Einige der großartigen Funktionen von Screenflick
Leistungsstarke Aufzeichnung – Da Screenflick nicht direkt in eine H.264-kodierte Filmdatei aufzeichnet, verfügt es über eine hervorragende Leistung, die es Ihnen ermöglicht, hohe Auflösungen bei hohen Bildraten und in höherer Qualität aufzuzeichnen, als dies bei H.264-Filmen normalerweise möglich ist. Nehmen Sie Spiele im Vollbildmodus mit bis zu 60 fps auf.
System-Audio aufzeichnen – Integrierte Unterstützung für System-Audioaufzeichnung mit einem Klick. Zeichnen Sie den Ton von Spielen und anderen Anwendungen auf.
Mikrofon-Audio aufnehmen – Nehmen Sie das eingebaute Mikrofon oder ein anderes an Ihren Mac angeschlossenes Mikrofon auf.
Videokamera aufnehmen – Nehmen Sie z. B. die integrierte FaceTime-Kamera Ihres Mac auf, um eine Bild-in-Bild-Überlagerung zu erstellen.
Den Mauszeiger ausblenden – Der Cursor soll nicht angezeigt werden? Blenden Sie ihn aus, so dass er überhaupt nicht in der Aufnahme zu sehen ist.
Maus- und Tastaturanzeige – Optionale Anzeige von Mausklicks und Tastatureingaben mit anpassbarem Styling.
Hochauflösende Bildschirme aufzeichnen – Nehmen Sie auch große Netzhautbildschirme mit hohen Bildraten auf, sowohl im Retina- als auch im Nicht-Retina-Maßstab.
Aufnahmeskala & Bildfrequenz – Passen Sie die Skalierung und Bildfrequenz an, um die Leistung besonders präzise zu steuern. (Beispielsweise verbessert die Verwendung einer Aufzeichnungsskala von 720p auf einem 15″ MacBook Pro die Leistung gegenüber dem QuickTime Player um 80 %. Das bedeutet, dass mehr von der Leistung Ihres Computers für das, was Sie aufnehmen, eingespart wird, anstatt diese Leistung nur für die Aufnahme zu verwenden).
Cursor-Folgemodi – Mit Screenflick können Sie einen kleinen Bereich um den Cursor herum aufnehmen, der dem Cursor überall auf dem Bildschirm folgt. Perfekt für die Aufnahme von Anwendungsdemos und Tutorials auf großen Bildschirmen.
Zeitraffer erstellen – Mit Screenflick können Sie die Bildfrequenz der Aufnahme und die Zeitskalierung des Films steuern. Das heißt, Sie können die Aufnahme mit einer niedrigen Bildfrequenz einstellen, z.B. 3 Bilder pro Sekunde, sich selbst eine Stunde lang aufnehmen, die Aufnahme um das 10-fache beschleunigen und einen wunderbar glatten Zeitraffer von 6 Minuten erstellen, und das alles bei sehr geringem Energie-/Bearbeitungszeitverbrauch (Batterielaufzeit!) während der Aufnahme selbst.
Flexible Exportoptionen – Wählen Sie zwischen Dateiformaten, Videokomprimierungsoptionen, Audiokomprimierungsoptionen, Ziel-ProRes-Dateien für Importe in höchster Qualität in iMovie und Final Cut, kontrollieren Sie die exportierten Abmessungen, Bildrate und Zeitskalierung der Filmdatei und vieles mehr.